STARTSEITE    |    KONTAKT   |    IMPRESSUM    |    ADMIN

Chronik

Schairer Metallverarbeitung wurde bereits im Jahr 1953 von Franz Schairer als "Mechanische Werkstätte" in Balingen gegründet.
Am Anfang stand die Lohnfertigung im Bereich Feinmechanik und Zerspanung.

1964 erfolgte der Neubau einer Produktionshalle in Bisingen/Thanheim. Am neuen Standort wurde die Produktion durch den Aufbau des Bereichs Stahlbau erweitert. Aufgrund der Vielseitigkeit in der Fertigung wurde die Lohnfertigung ergänzt durch die Herstellung fertiger Produkte wie Absperrgitter im Auftrag von Bund und Polizei. Außerdem wurden Transportgeräte verschiedenster Art und Produkte der Lagertechnik hergestellt.

1984 Übernahme der Geschäftsführung durch Peter Schairer.

1989 wurde umfirmiert in die heutige Schairer Metallverarbeitung GmbH. Peter Schairer trieb gezielt den Ausbau einer hohen Fertigungstiefe in den Bereichen Schweißen, Zerspanen, Lackieren und Montieren voran. Ein Fertigungsschwerpunkt in der Lohnfertigung wurde die mechanische Bearbeitung von Schweißkonstruktionen. Es folgte der Ausbau  der Fertigung zur Herstellung von kompletten Baugruppen, z.B. als Systemlieferant für Maschinenschutzgitter oder Bildschirmaufhängungen.

2003 wurde das Unternehmen in das Industriegebiet nach Bisingen verlagert und eine neu gebaute Produktionsstätte mit 1300 m² bezogen. Dies ermöglichte eine konsequente Trennung der Arbeitsbereiche, sowie eine Erweiterung und Modernisierung des Maschinenparks.

Die Vielfalt der hergestellten Produkte wächst ständig. Die Folge ist ein ebenso flexibles wie erfahrenes Team von Mitarbeitern und Auszubildenden.

Gern stellen wir uns Ihrer Herausforderung. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf

 


© Schairer Metallverarbeitungs GmbH | Otto-Lilienthalstr. 1 | 72406 Bisingen |  Tel 07476-508  |  info@schairer-metall.de 

Link bei Facebook posten  Link bei Twitter posten  Link bei XING empfehlen  Link mehr